• Weltkarte
News

News

FISCHER ECO-LINE ® - Der neue Differenzdrucktransmitter DE85

Oktober 2021 – Dieser Differenzdrucktransmitter ist für industrielle Anwendungen mit neutralen gasförmigen Medien geeignet. Das Innenleben des DE85 wird durch das robuste Gehäuse nach IP 65 Standard geschützt. Darüber hinaus ist der Differenzdrucktransmitter überdrucksicher und wartungsfrei, wodurch sich der DE85 für Ihre hohen industriellen Ansprüche eignet. Die optionale LC-Anzeige ermöglicht dem Anwender eine schnelle Ablesung des aktuellen Messwertes.

Hervorzuheben ist bei dem DE85 die große Auswahl an Messbereichen, welche zwischen 0,25 mbar bis 250 mbar (25 Pa bis 25 kPa) wählbar sind. Besonderheit des DE85 ist die einfache und vielseitige Einstellung mittels DIP Schalter. Für den gewählten Grundmessbereich gibt es zusätzlich 4 Möglichkeiten der Konfiguration. Des Weiteren lässt sich die Kennlinie (steigend / fallend), die Messfunktion (linear / radiziert), die Dämpfung (1s / 5s) und die Einheit (mbar / kPa) sowie eine Offsetkorrektur einzustellen.

Die Messung erfolgt mittels eines piezoresistiven Sensorelements, das sich für Über-, Unter- und Differenzdruckmessungen eignet und eine Messgenauigkeit von bis zu 1,0% gewährleistetet. Hierdurch ergeben sich die typischen Anwendungsbereiche wie die Reinraumtechnik, Überwachung von Lüftungskanälen, Filterüberwachung, Volumenstrommessung und die Ansteuerung von Frequenzumrichtern.

Mit der großen Auswahl an Prozessanschlüssen ist die Integration des DE85 in Ihr System bestmöglich vorbereitet. Zudem ist eine schnelle und montagefreundliche Wandmontage bzw. Tragschienenmontage möglich. Der DE85 ist als 2-Leiter, 3-Leiter oder als Modbus RTU Variante lieferbar. In der 3-Leiter-Ausführung lässt sich der Analogausgang zwischen 0…20 mA, 4…20 mA und 0…10 V umschalten.

DE85-produktbild

FISCHER ECO-LINE® – Der neue Differenzdrucktransmitter DE80

Mai 2021 – Zusätzlich zu der hochwertigen FISCHER PRO-LINE® wurde jetzt die FISCHER ECO-LINE® entwickelt. Der neue Differenzdrucktransmitter DE80 gibt es sowohl in 2-Leitertechnik, in 3-Leitertechnik sowie in der Modbus RTU-Variante.

Der Differenzdrucktransmitter aus der FISCHER ECO-LINE® ist robust, überdrucksicher, wartungsfrei und geeignet für neutrale gasförmige Medien. Typische Anwendungs­bereiche sind die technische Gebäudeausrüstung, Reinraumtechnik, Filterüberwachung, Volumenstrommessung, die Ansteuerung von Frequenz­umrichtern, die Messung und Überwachung von Über-, Unter- und Differenzdrücken.

Die Messbereiche bei diesem Differenzdrucktransmitter liegen zwischen 25 Pa bis 25 kPa bzw. 0,25 mbar bis 250 mbar. Eine mögliche Offsetkorrektur kann über einen Nullpunkt-Taster im DE80 vorgenommen werden. Jeder Grundmessbereich kann über einen DIP-Schalter in sieben vorgegebene Messbereiche gespreizt werden. Im Grundmessbereich liegt die maximale Messabweichung (Linearität, Hysterese und Nichtwiederholbarkeit) bei 1,5%.

Die 3-Leiterausführung hat neben dem umschaltbaren Analogausgang 0/4 … 20 mA oder 0/2 … 10 V optional eine voll­gra­fische LC-Anzeige und einen optionalen Wechselkontakt. Die 2-Leiterausführung hat neben der Stromschleife 4 … 20 mA optional eine voll­grafische LC-Anzeige. Die Modbus RTU-Variante hat optional eine voll­grafische LC-Anzeige.

FISCHER PRO-LINE® FT90 Feuchte- und Temperaturmessgerät

Juli 2020 - Das FT90 aus der FISCHER PRO-LINE® ist ein Feuchte- und Temperatur Messgerät mit optionaler (Differenz-)Druckmessung. Das Gerät eignet sich zur Messung in neutralen Gasen und kann in explosionsgefährdeten Bereichen – Zone 2 und 22 - eingesetzt werden. Die Einsatzmöglichkeiten des FT90 sind vielfältig, zu den typischen Anwendungen gehören z.B. Raum- und Reinraumüberwachung, Zu- und Abluftanlagen, Filterüberwachung, Volumenstrommessung und Prozessüberwachung.

Das Gerät ist robust und wartungsfrei. Das Handling ist einfach und bietet viele Features. Detaillierte Informationen finden Sie in unserem Datenblatt. Natürlich stehen Ihnen jederzeit ebenfalls unsere Fachberater für Fragen zur Verfügung.

Ein weiteres Gerät aus der FISCHER PRO-LINE ist das DE90 mit der integrierten Filterüberwachung. In unserer Animation DE90 können Sie sich einen Überblick der neuen Gerätegeneration verschaffen.

Produkte_templateFT90.jpg

Auswirkungen des Coronavirus auf die Liefersituation unserer Produkte

Juni 2020 - Wir haben uns mit diesem Thema (Corona - Covid-19) ausführlich beschäftigt und verfolgen die Entwicklung mit großer Aufmerksamkeit. Es gibt momentan keine Lieferschwierigkeiten bei unseren FISCHER Produkten.

Unsere Stellungnahme finden Sie unter der Rubrik Downloads/Zertifikate.

Neue Animation - DE90 Digitaler Differenzdrucktransmitter

Mai 2020 - Mit Hilfe der integrierten Filterüberwachung des FISCHER DE90 lässt sich der Verschmutzungs­grad eines Filters an jedem beliebigen Arbeits­punkt sicher bestimmen. So können Filter planungssicher gewechselt und die Um­welt­be­las­tung minimiert werden. Ungewollte Be­triebs­unterbrechungen lassen sich so weitestgehend vermeiden.

In einer neuen Animation haben wir interessante Informationen für Sie zusammengefasst.

Dynamische Filterüberwachung jetzt auch direkt im Differenzdrucktransmitter – FISCHER PRO-LINE®

September 2019 - Ein Highlight des DE90 ist die integrierte dynamische Filterüberwachung. Damit ist es möglich die Filter bedarfsgeregelter Lüftungsanlagen über den gesamten Betriebsbereich zu überwachen und die tatsächliche Filterverschmutzung anzuzeigen.

Durch diese Art der Überwachung können erhebliche Einsparungen bei Energiekosten, Filterkosten sowie ungeplanten Stillstandzeiten erzielt werden. Ergänzend dazu steht die Funktion der dynamischen Filterüberwachung in Verbindung mit umfassendem Datenlogging auch mit dem universellen Messwertanzeiger und Datenlogger EA15 zur Verfügung.

Differenzdrucktransmitter DE49 für Ex-Anwendungen erweitert

August 2019 - Aufgrund der Nachfrage speziell in explosionsgefährdeten Bereichen der Ex-Zonen 1, 2, 21 und 22 wurden die Messbereiche der Baureihe DE49 im Niederdruck-Bereich erweitert. Ab sofort stehen nun auch Geräte für die Messbereiche ± 25 Pa bis ± 250 Pa zur Verfügung. Hervorzuheben ist weiterhin der Messbereich – 20 ... + 80 Pa, der insbesondere zur Überwachung von Reinräumen Anwendung findet.

Durch den bidirektionalen Messbereich kann eine Strömungsumkehr sicher detektiert werden. Der Differenzdrucktransmitter DE49 rundet somit das Anwendungsfeld der ebenfalls auf Niederdruck-Applikationen ausgerichteten Baureihen DE23 und DE46 ab.

FISCHER PRO-LINE® DE90 – NEU

März 2019 – Neuer technischer Flyer!
Unser multifunktionaler Differenzdrucktransmitter DE90 ist für das Medium Luft und neutrale Gase einsetzbar. Wir haben für Sie einen Flyer mit interessanten Fakten und Vorteilen zusammengestellt. Erste Informationen finden Sie in diesem Dokument. Des Weiteren präsentieren wir Ihnen unser neues Gerät auf der ISH Messe in Frankfurt!

FISCHER PRO-LINE® DE90 – NEU

FISCHER inTouch EA15

März 2019 - Neuer technischer Flyer!
Unser universeller Messwertanzeiger EA15 und Datenlogger überwacht, dokumentiert und optimiert Ihre Prozesse. Mit einer dynamischen Filterüberwachung können Sie Ihre Betriebskosten senken.

FISCHER inTouch EA15

Digitaler 2-Kanal Differenzdrucktransmitter DE43 für Ex-Applikationen

Februar 2019 - Für den Anschluss an MODBUS-fähige Automatisierungssysteme ist der 2-Kanaltransmitter DE43 nun auch für die Ex-Zonen 2 und 22 verfügbar. Der typische Einsatzbereich des Gerätes umfasst die Klima-, Lüftungs- und Oberflächentechnik.

Es sind 2 Prozessanschlüsse (Standard und 90° gedreht) lieferbar, die  Messbereiche liegen bei 4 bis maximal ± 16 mbar.

Optional ist das Gerät auch mit 2 digitalen Eingängen zum Anschluss von Näherungsschaltern erhältlich. Somit ist zusätzlich für diese Signale über die RS485-Schnittstelle und das MOBUS RTU-Protokoll eine Abfrage von der übergeordneten Steuerung möglich.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage unter der Rubrik Produkte/Differenzdruck.